Du brauchst:

  • 1kg Äpfel
  • 1kg Pflaumen
  • 1kg Zucker
  • 1 Tasse Wasser

So geht’s:

Zuerst die Äpfel in Spalten schneiden und die Pflaumen entsteinen. Dann alles in einen Topf geben, das Wasser hinzufügen und die Früchte weich kochen.
Solange alles noch heiß ist, die Masse durch ein Sieb streichen. Dann den Zucker hinzugeben und bei geringer Hitze einkochen lassen.
Deine Gläser heiß auswaschen, anschließend die Marmelade einfüllen und auf dem Kopf stehend abkühlen lassen.

Wenn die Gläser abgekühlt sind kannst du sie mit unseren tollen Marmeladenetiketten beschriften.

Hier geht’s zum Download.

P.S. Das Rezept funktioniert natürlich auch mit allen anderen Früchten die du im Garten und in der Obsttheke findest. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.