Advertorial

Die „FrauenSache“ ist die Kultmesse für Frauen jeden Alters in Franken. An verschiedenen Standorten und in 2020 schon an 16 Terminen findet die Besucherin alles, was das Frauenherz höher schlagen lässt. Für Aussteller ist es der perfekte Rahmen für Neueinführungen und Produktpräsentationen für das weibliche Publikum.

Die Frau von heute ist selbstbewusst, gebildet, kreativ und interessiert. Sie meistert die vielfältigen Herausforderungen, die Familie und Beruf mit sich bringen und hat sich erfolgreich einen Weg in die wichtigsten Bereiche des gesellschaftlichen Lebens gebahnt.

Von Ansbach bis Coburg.

Bereits 16 Termine sind für 2020 schon veröffentlicht. Ob in Würzburg, Erlangen, Hof, Hallstadt oder Bad Kissingen– die „FrauenSache“ tourt durch ganz Franken und darüber hinaus nach Rosenheim, Lörrach und Hannover. So gibt es sicherlich in der Nähe jeder Interessentin einen gut erreichbaren Veranstaltungsort. Dennoch lädt die Messe natürlich zu einem mehrfachen Besuch in verschiedenen Städten ein, da durch wechselnde Ausstelller vor Ort, ein individuelles Rahmenprogramm stattfindet. Zum Programm zählen an vielen Standorten auch Vorträge und Lesungen. Auch lokale Radiosender sind teils vor Ort und berichten live von der Messe. Hochkarätige Gäste und Bestseller-Autorinnen dienen als Publikumsmagnet. Bei einem abwechslungsreichen und inspirierenden Messebesuch, darf der Genuss nicht fehlen! Für den kleinen Hunger zwischendurch ist bei der FrauenSache umfassend gesorgt. Probiere die Spezialitäten der Messe Caterer.

Inspiration garantiert.

Wer auf der Suche nach neuen Ideen ist, wird bei der FrauenSache garantiert fündig. Neben Informationen zu den neuesten Produktentwicklungen und aktuellen Trends bietet die Messe FrauenSache viele Gelegenheiten für gute Gespräche und neue Kontakte. Interessentinnen aller Altersgruppen sind herzlich eingeladen, sich beraten, begeistern und inspirieren zu lassen. Viele Produktneuheiten können nicht nur ausprobiert, sondern auch gleich käuflich erworben werden.

Was erwartet die Besucherinnen?

Die Initiatoren der FrauenSache haben ein Messeformat kreiert, welches den speziellen Erwartungen von Frauen Rechnung trägt. Auf der Messefläche präsentieren deutsche und internationale Aussteller ihre Angebote. Die Besucherinnen erwartet eine breite Palette an Produkten, Dienstleistungen und Informationen in den Bereichen Mode, Schmuck und Kosmetik, Gesundheit sowie Wellness, Sport und Freizeit. Aber auch die Themen Weiterbildung, Sprachen, Fotografie oder Esoterik sind oft vertreten.

Tickets schon ab 7 € erhältlich.

Im Eintrittspreis ist zudem ein Tombola-Los erhalten, mit dem du tolle Preise gewinnen kannst. Die Hauptpreis-Verlosung startet um 16 Uhr. Tickets hierfür kann man ab 15 Uhr an der Kasse erwerben. Übrigens, auch die Männer müssen nicht zu Hause bleiben! Sie profitieren ebenso, wie alle jungen Leute unter 15 Jahren vom freien Eintritt (als Begleitpersonen).  Jede der ersten 100 Besucherinnen der Messe in Erlangen und Coburg, erhält eine Goodiebag mit Informationen und einer Auswahl kleiner Geschenke. Es lohnt sich also, schnell zu sein.

Termine:

Coburg im Kongresszentrum:
12. Oktober 2019 von 11 bis 18 Uhr

Erlangen im Redoutensaal:
3. November 2019 von 11 bis 18 Uhr

Tickets:

Die Eintrittskarten für einen ganzen Messetag kosten im Vorverkauf über die Homepage (www.messe-frauensache.de) 7 Euro. Kurzentschlossene können die Karten auch direkt vor Ort für 10 Euro erwerben. Junge Leute unter 15 Jahren: freier Eintritt.