Zutaten:

  • 1 l naturtrüber Apfelsaft
  • 1 Orange (Zesten und Saft)
  • 2 Zimtstangen
  • 4 Sternanis
  • 6-8 Gewürznelken
  • ein etwa Daumengroßes Stück Ingwer
  • 2-4 cl Gin

Schritt 1:

Die Zesten der Orange abreiben und die Orange danach auspressen. Den Ingwer schälen und in feine Stifte zerkleinern. Kleiner Tipp: Je feiner man Ingwer schneidet, desto besser gibt er seine ätherischen Öle ab.

Schritt 2:

Die Zubereitung ist denkbar einfach. Einfach alle Zutaten – außer den Gin – in einen geeigneten Topf geben und erwärmen. Kochen sollte es aber nicht! Das Ganze lässt du dann einfach noch für mindestens eine halbe Stunde durchziehen. Auch hier gilt: Je länger du es ziehen lässt, desto intensiver wird das Aroma.

Schritt 3:

Jetzt füllst du den Saft einfach in ein Glas. Gib etwa 2-4 cl Gin hinzu und dekoriere dein Glas nach Lust und Laune mit Orangen, Zimt und Sternanis.

Fertig ist dein wärmender Glüh-Gin!